Tipps & Tricks für Mac OS X

Einzelbenutzermodus - Single User Mode

Mac OS X ist ein Mehrbenutzersystem. Das hat zur Folge, dass sich die System-Festplatte nur reparieren läßt, wenn von einem anderen Medium, bzw. im "Single User Mode" (= Einzelbenutzermodus) gestartet wird.

Single User Mode starten

Sie aktivieren den "Single User Mode", indem Sie die Tasten  + S beim Systemstart gedrückt halten.

Festplatte reparieren

In der Eingabezeile des Single User Mode geben Sie folgende Kommandos ein:

1. "fsck -y" + Enter

2. wird die Meldung "OK" ausgegeben, so geben Sie "reboot" + Enter ein.

3. wenn nicht "OK" erscheint, beginnen Sie wieder bei Punkt 1.

Beachten Sie bitte, dass im Einzelbenutzermodus die amerikanische Tastaturbelegung gilt. "y" und "z" sind vertauscht - den Bindestrich geben Sie über die Taste "ß" ein.