Gallerie

"Apfel, Blumenkohl, Propeller oderwieoderwas?"

Als die Jungs von "xkeys.de" mit der Bitte, ihnen einen Beitrag für ihre Website zu tippen, zu mir kamen, war ich doch ein klein wenig erstaunt. Ich und Apple? Wie war das doch gleich mit den "böhmischen Dörfern"? Aber egal, frisch gefönt ging ich ans Werk...

...um auch gleich wieder stehen zu bleiben! Über was sollte ich da bitteschön schreiben? Blumenkohltaste? Propellertaste? Apfeltaste? Wieso hat eine dämliche Taste beim Mac gleich mehrere Bezeichnungen? Reicht da nicht eine? Im Übrigen behandle ich Blumenkohl, wie Carsten Ramelow den Steilpass: Ich vermeide ihn wo ich nur kann.

Mac-User sind eben... na, sagen wir einmal sonderbar. Auf jeden Fall sind sie aber auch viel relaxter als PC-Jünger. Ist euch das mal aufgefallen? Kennt ihr irgendeinen verzweifelten, wirren Mac-User? Man sollte vielleicht einmal den Zusammenhang zwischen Bluescreens und der Gesundheit der User untersuchen.

Ach ja, die Taste.... tolles Ding, ehrlich!

» Warum braucht der Mac nur eine Maustaste?